Das Hühnermobil

Unsere Idee der artgerechten Hühnerhaltung

Wir haben uns bewusst für die mobile Hühnerhaltung entschieden, weil wir unseren Hühnern eine artgerechte Lebensform ermöglichen wollen. Diese Form der Haltung erlaubt es den Hühnern, ihren natürlichen Bedürfnissen nachzugehen.

Zu diesen Bedürfnissen gehört, tagsüber auf einer grünen Wiese zu scharren, zu picken und sich zu bewegen. Im Hühnermobil erhalten die Hühner zusätzliches Futter und frisches Wasser. Dort legen die Hühner morgens in aller Ruhe ihre Eier in die Nester. Nachts schlafen die Hühner in ihrem Hühnermobil, damit sie vor natürlichen Feinden wie dem Fuchs geschützt sind. Aber auch am Tag bietet das Hühnermobil unseren Hühnern die Möglichkeit, sich vor natürlichen Feinden wie dem Habicht zu schützen oder der heißen Sonne im Sommer zu entgehen. Die Tore des Hühnermobils sind den ganzen Tag geöffnet, sodass die Hühner selbst entscheiden können, ob sie sich draußen oder im Stall aufhalten wollen.

Diese artgerechte Lebensweise unserer Hühner spiegelt sich im Geschmack und der Qualität unserer Eier wider. Zusätzlich motiviert das gute Gefühl, dem Tier ein würdiges Leben geschenkt zu haben!

Das Hühnermobil

Unsere Eier

Unsere frischen Wieseneier gibt es in den Größen M, L und XL.

Die Größen M und L sind in unseren Eierschachteln erhältlich.

6er- oder 10er-Schachteln unserer Eier können an unserem Verkaufsautomaten erworben werden.

Wenn Sie Eier in Größe XL benötigen, sprechen Sie uns gerne an.

Was sind Junghenneneier?

Junghenneneier sind die ersten Eier, die ein Huhn legt. Die junge Henne, die erstmals mit dem Legen von Eiern beginnt, muss sich ein paar Wochen einarbeiten. Während dieser Zeit sind die Eier noch klein und haben nicht immer die richtige Form. Der Einarbeitungsprozess dauert jedoch nicht allzu lange und die Eier werden allmählich immer größer.

Warum sind die Junghenneneier etwas Besonderes?

Die Besonderheit an Junghenneneiern ist, dass das Eigelb – im Verhältnis zum Eiweiß – überwiegt. Junghenneneier schmecken also nicht nur sehr gut, sondern sind zusätzlich sehr nährstoffreich.

Unser Tipp: Einfach ausprobieren und auf den Geschmack kommen!